Schützenverein Banteln von 1956 e.V.
Schützenverein Banteln von 1956 e.V.

  

 Besucher:

  

  

  

Berichte, Fotos, Ankündigungen 

       Nächste Termine:

Weihnachtsfeier

10.12.2021

Förderer unseres Vereins:

Unterstützen Sie den Schützenverein indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Hier können Sie für die Anschaffung unserer Lichtpunktzieleinrichtung für unter 12-jährige spenden:

     60 Jahre SV Banteln

Am 20. August 2016 feierten wir unser 60jähriges Jubiläum mit vielen Gästen.

Aktuelle Meldungen

Seit dem 01.Dezember 2021 gilt die 2G Plus Corona-Regelung
 

Nachdem nun die von der Landesregierung vorgegebene die 2G-Plus Regelung gilt, werden auch wir diese umzusetzen müssen. Solange die Regelung bei 2G-Plus besteht, bleibt der Schützenverein Banteln geschlossen.

 

Neben den ständig zu beachtenden Hygiene- und Abstandsregeln werden nunmehr folgende wichtige Eckpunkte für Sportveranstaltungen in geschlossenen Räumen vorgeschrieben:

 

  • FFP2-Mund-Nasenschutz darf nur während des Schießens und im Sitzen abgenommen werden.
  • Getragen werden muss im Innenraum ein FFP2-Mund-Nasenschutz, keine OP-Maske
  • Dazu kommt noch die Testung

 

All dieses wollen wir uns nicht antun, somit wird der Schützenverein Banteln vorerst geschlossen.

 

Wir hoffen sehr, dass wir euch bald wieder begrüßen dürfen.

 

                                                                                     Der Vorstand

Umbau des Luftdruckstandes

Der Umbau des Luftdruckstandes ist fertiggestellt. Der Schießbetrieb Luftdruck findet wieder statt. Fotos vom Umbau findet man hier.

08.11.2021

Aufgrund der steigenden Inzidenzen haben wir uns entschlossen, bis auf Weiteres im Schützenhaus die 2G-Regel einzuführen. Wir möchten darum bitten beim Betreten des Schützenhauses unaufgefordert den Impfausweis vorzulegen und sich in der Luca- oder Corona-App zu registrieren.

 

                                                                                    Der Vorstand

03.11.2021

Im Gebiet des Landkreises Hildesheim gelten ab Mittwoch, den 03.11.2021 zusätzlich diejenigen Schutzmaßnahmen, wie sie in den §§ 8 und 9 Abs. 2 der Niedersächsischen Corona-Verordnungvorgesehen sind. Demnach sind der Zutritt zu den nachfolgend aufgeführten Veranstaltungen und Einrichtungen sowie die Inanspruchnahme der dort angebotenen Leistungen nur noch geimpften, genesenen und getesteten Personen erlaubt (3G-Regel).

 

 Teilnahme an einer Sitzung, Zusammenkunft oder Veranstaltung in geschlossenen Räumen         mit mehr als 25 bis zu 1.000 gleichzeitig anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern;         hierzu zählen auch private Feiern

 Nutzung von Sportanlagen in geschlossenen Räumen einschließlich Fitnessstudios,                    Kletterhallen, Schwimmhallen und ähnlichen Einrichtungen wie Spaßbädern, Thermen und        Saunen


Für Sitzungen, Zusammenkünfte und Veranstaltungen in Einrichtungen gilt § 10 Abs. 4 der Corona-Verordnung entsprechend.

 

Link zur Allgemeinverfügung:

https://www.landkreishildesheim.de/media/custom/2829_1483_1.PDF?1635772232

22.08.2021

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 9. September 2021

Einladung JHV 2021.pdf
PDF-Dokument [86.0 KB]

03.08.2021

 

Umbauarbeiten auf dem Luftdruckschießstand

 

Ab heute ist der Luftdruckschießstand gesperrt, da wir ihn auf eine Meyton Schießanlage umbauen. Helfer dafür sind gerne gesehen.

 

Montags kann man auf der Kleinkaliberanlage noch trainieren oder zum Austausch von Neuigkeiten vorbeischauen.

 

Der Vorstand

02.06.2021

 

Rückkehr zum Regelbetrieb

Gemäß der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vom 30. Mai 2021 hat der Vorstand in Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Gronau beschlossen, dass wir ab 7. Juni 2021 zum Regelbetrieb zurückkehren. Dieser kann nur so lange aufrechterhalten bleiben, wie der 7-Tages-Inzidenzwert unter 35 liegt.

 

Wichtig ist aber, dass wir uns alle weiterhin an ein Hygienekonzept halten. Dieses liegt mehrfach im Vereinsheim aus. Zur Info aber einige Punkte, auf die der Vorstand hier hinweist:

  • Im Eingangsbereich bitte Hände desinfizieren und in die Anwesenheitsliste eintragen.
  • Im Schützenhaus gilt generell Maskenpflicht, nur bei sportlicher Betätigung auf dem Schießstand darf die Maske abgenommen werden.

Wir freuen uns, Euch endlich wiedersehen zu können!

Der Vorstand

25.10.2020

 

Erneuter Lockdown beim Schützenverein Banteln                                       

14.07.2020

 

Rückkehr zum Regelbetrieb

 

Gemäß der Niedersächsischen Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus Vom 8. Mai 2020 − VO vom 3. Juli 2020 (Nds. GVBl. S. 202) hat der Vorstand beschlossen, dass wir ab 20. Juli 2020 zum Regelbetrieb zurückkehren.

24.05.2020

 

Liebe Schützenjugend, liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

der Vorstand freut sich, dass es ab Montag, den 25. Mai 2020 wieder losgeht und – wenn auch nur unter sehr vorsichtigen Bedingungen – langsam wieder das Leben in unserer Sportstätte Einzug halten kann.

Was wir zunächst anbieten dürfen, ist ein reiner Trainingsbetrieb, der gewissen Bestimmungen unterliegt. Wir orientieren uns hierbei an den Übergangsregelungen zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus für die Nutzung der Schießsportanlage des Niedersächsischen Sportschützenverbandes.   

    

Alle bisherigen Informationen zum Nachlesen:

Bisherige Informationen.pdf
PDF-Dokument [295.9 KB]

     

10 Dinge, die sie über den Schießsport wissen sollten:

1. Kommen Sie zu uns

 

... die anderen 9 Dinge zeigen wir Ihnen gerne!

 

Wir Bantelner Sportschützen freuen uns, Sie auf unserer Homepage zu begrüßen.

 

Wir präsentieren hier unsere vielfältigen sportlichen Möglichkeiten, aber auch unser Freizeitangebot für Jung und Alt. So können wir vielleicht auch Euch und Sie für den Schützenverein Banteln begeistern. Wir freuen uns über alle, die mit uns trainieren, an Wettkämpfen teilnehmen oder auch mit uns feiern wollen.

 

Haben wir Euch und Sie neugierig gemacht?

 

Gerne laden wir zu einem kostenlosen Probetraining in unsere Sportstätte ein:

 

* Kinder ab 6 bis 12 Jahre => montags ab 17.00 Uhr

   Lichtpunktschießen

 

* Jugendliche => montags ab 18.00 Uhr und donnerstags ab 18.30 Uhr

   Luftpistole / Luftgewehr

 

* Erwachsene => montags und donnerstags ab 20.00 Uhr

   donnerstags nur KK-Disziplinen und nach Absprache

  

Braunkohlwanderung 2020

Der Schützenverein Banteln führte am 19.01.20 seine erste Veranstaltung im neuen Jahr durch. Traditionell ist das immer die Braunkohlwanderung. In diesem Jahr war das Ziel der Wanderung "Stichwehs Hotel" in Elze am Bahnhof.

 

Bei trockenem Wetter startete die Wanderung am Bürgerhaus in Banteln. Der Großteil der Teilnehmer nahm an der Wanderung teil. Die Wanderung führte über den Dolchweg nach Gronau, und weiter Richtung Elze. Auf halber Strecke zwischen Gronau und Elze wurde eine Rast eingelegt. Dort gab es wärmenden Glühwein und diverse andere Getränke. Nach einer ausreichenden Pause ging es weiter Richtung Elze bis zum Ziel "Stichwehs Hotel", wo man sich mit den mit dem Auto angereisten Teilnehmer traf und das zünftige Braunkohlgericht gereicht wurde. In geselliger Runde blieben die Teilnehmer noch einige Zeit beisammen, ehe sie sich wieder auf dem Heimweg begaben.

Ergebnisse unserer Jüngsten

Das Endergebnis des Sieben-Berge-Pokals unserer Lichtpunktschützen steht fest und wir sind begeistert! => Ergebnisse

Schützenausmarsch Hannover 2019

Auch in diesem Jahr werden wir am traditionellen Schützenausmarsch teilnehem. Auf Einladung der SG „Wilhelm Tell“ Hannover 1952 e.V. werden wir erneut einen ereignisreichen Tag verbringen.

Water Challenge 2018

Über die Nominierung kann man sich freuen ... muss man aber nicht!!! Vielen Dank allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern des SV Bisperode: Wir hatten Euch echt mal alle lieb. Da habt Ihr uns ganz schön in Zugzwang gebracht. Aber selbstverständlich liefern wir! Hier also unser Beitrag zur Water Challenge 2018:

Osterschießen 2018

Eine unserer Traditionen ist das Schießen für Jedermann/-frau am Ostermontag. Von 10.oo bis 12.oo Uhr kann dabei auf Glücksscheiben geschossen werden. Kinder bis 12 Jahre üben sich am Lichtpunktgewehr, im Ringewerfen, Eierlaufen und weiteren Geschicklichkeits-spielen. Die "Großen" haben zusätzlich Gelegenheit, den Osterpokal auszuschießen, der wie im letzten Jahr nach Bisperode entführt wurde.

 

Besonders freuten wir uns über unsere befreundeten Schützenschwestern und Schützenbrüder aus Hannover und Bisperode.

 

Nach der Siegerehrung gab es dann wie immer Rührei satt. Im vollbesetzten Schützenhaus ließen wir es uns schmecken, während die fleißigen HelferInnen in der Küche ganz schön im Stress waren, denn fast 300 Eier wurden verarbeitet.

Nach der Siegerehrung wurde ordentlich beim Rührei zugelangt.

Sieger im Lichtpunktschießen wurde Sebastian Keyser (2. v. l.).

Bei der Jugend war Enrico Nazarenus glücklicher Sieger (6. v. l.).

Osterpokal: v.l. Bodo König, Platz 2 (124er Teiler), Ewald Skodzik, Platz 1 (69er Teiler),

Klaus Glenewinkel stellv. Schießsportleiter, Detlef Günther, Platz 3 (126er Teiler)

verbandsmeisterschaften 2018

Es sind noch nicht alle Disziplinen abgeschlossen. Erste Ergebnisse unserer Schützinnen und Schützen stehen => hier

Fahrt in den Heidepark

Am 9. Juni 2018 fahren wir wieder in den Heide-Park Soltau. Der Niedersächsische Sportschützenverband e.V. stellt uns wieder Karten zu stark ermäßigten Preisen zur Verfügung. So bezahlen Kinder und Jugendliche bis einschl. 17 Jahre nur 18,- Euro. Erwachsene ab 18 Jahre zahlen nur 21,- Euro.

 

Anmeldeformulare sind ab sofort im Schützenhaus bei der Jugendleitung erhältlich.

Mit der Anmeldung ist der Preis für die Karte zu entrichten.

Sportlerehrung der Stadt Gronau 2018

Am 13.03.2018 fand die Sportlerehrung der Stadt Gronau statt. Geehrt wurden auch Kinder und Jugendliche des SV Banteln für ihre herausragenden Leistungen im zurückliegenden Jahr... weiter auf der Jugendseite

Jahreshauptversammlung 2018

Bericht und Bilder der Jahreshauptversammlung vom 3. März 2018

Verbandsmeisterschaften 2018

Kinder, Schüler, Jugend und Junioren

Wir jubeln über insgesam 8 Verbandsmeistertitel, zwei Vizemeisterschaften und zwei dritte Plätze. Mehr auf unserer Jugendseite...

Braunkohlwanderung 2018

Nach einem ausgiebigen Spaziergang kehrten wir in diesem Jahr im Klosterstübchen in Haus Escherde ein. Dort erwarteten uns die, die nicht so gut zu Fuß sind. Insgesamt ließen es sich dann 31 Mitglieder und Gäste in der sehr netten Atmosphäre dieses kleinen Lokals gut schmecken.

Frank Wilhelms ist Verbandsschützenkönig

 

Ein in sportlicher Hinsicht ohnehin schon erfolgreiches Jahr wird durch unseren Schützenbruder Frank Wilhelms gekrönt. Mit einem 8,6er Teiler wurde er in der Altersklasse Verbandsschützenkönig.

 

In der Disziplin Lichpunktschießen wurde Leandro Döring zum 1. Ritter ernannt.

 

Unsere Schützenschwester Andrea Kleinert wurde zudem als zweite Edeldame in der Damenaltersklasse geehrt.

 

 

Bild oben: Eingerahmt von Bantelner Sportschützen: Alle Geehrten des Sportschützenverbands Alfeld: links im Bild Leandro Döhring, rechts im Bild Frank Wilhelms).

 

Bild links: Für ihre herausragenden Erfolge bei den Landesmeisterschaften wurden Sebastian Keyser und Paul Schwarzer während dieser Festveranstaltung auch durch den Verband geehrt.

 

Die Ehrungen fanden in würdigem Rahmen während des Verbandskönigsballs am 21.November 2017 in Gronau statt.

 

 

Bild links und Gruppenbild wurden dankenswerterweise von unserem Verbandspressewart Werner Beck zur Verfügung gestellt.

17.09.2017 Tagesfahrt nach Lüneburg

Einen sehr schönen Ausflug unternahmen wir im September nach Lüneburg. Einen Bericht und Bilder gibt es auf unseren Fotoseiten zu lesen und zu sehen.

05.07.2017 Schützenfrühstück

Eine schöne Tradition der Oststädter ist das Schützenfrühstück auf dem Festplatz. Die ersten Schausteller sind gerade dabei, ihre Fahrgeschäfte auf den Besucherandrang am Familientag vorzubereiten, sonst herrscht noch völlige Ruhe auf dem Platz ... bis auf ein nimmermüdes und feierwütiges Völkchen.

 

Die Schützengesellschaft der Oststadt Hannover von 1901 e.V. frühstückt gemeinsam mit ihren Gastvereinen. Schützenpräsident Paul-Eric Stolle und Oberbürgermeister Stefan Schostok nahmen ebenfalls daran teil. Unterhalten wurden wir vom Shanty-Chor "de Leineschippers".

Nach einer recht deftigen Mahlzeit ging es über den Festplatz, um zunächst Preise auf die verdeckte Scheibe auszuschießen. Anschließend ging es zum traditionellen Papageienschießen. Zur Beruhigung aller sei gesagt, dass diese natürlich aus Holz bestehen.

04.07.2017 Festessen in der Festhalle Marris

600 Schützinnen und Schützen sowie Ehrengäste kamen zum Festessen in die Festhalle Marris. In Beisein von Schützenpräsident Paul-Eric Stolle, Oberbürgermeister Stefan Schostok und weiterer Prominenz gab es „Spanferkel satt“. 600 Kilogramm Braten standen bereit. Anschließend wurden die Stadtkönige bekannt gegeben. Großes Hallo bei der SG Wilhelm Tell: Sie stellt in diesem Jahr mit Monika Sander die Stadtkönigin und mit  Petra Niemann die 1. Prinzessin.

 

Da die Oststädter seit Jahren gemeinsam mit der SG Wilhelm Tell feiert, konnten auch wir dieses Ereignis direkt miterleben. Gemeinsam marschierten wir von der Festhalle Marris in das Tiroler Dorf, angeführt von einem Musikcorps.

Die Bruchmeister 2017 Benjamin Buch, Hermann Heidekorn, Dennis Wellner und Andreas Pieper

02.07.2017 Schützenausmarsch in Hannover

Zum dritten Mal in Folge nahmen wir auf Einladung der Schützengesellschaft der Oststadt Hannover von 1901 e.V. an dieser großartigen Veranstaltung teil. Begleitet wurden wir vom Musikzug Banteln. Zu Beginn des Festumzuges gehen alle Vereine und Kapellen am neuen Rathaus vorbei. Alle werden namentlich aufgerufen. Das ist ein Moment, an dem man/frau schon mal eine Gänsehaut bekommen kann.

Bevor wir jedoch marschierten, holten die Oststädter zunächst ihre Majestäten ab. Um 6.30 kamen wir in Hannover an und stiegen in den Bus ein, den die Hannoveraner für diesen Vormittag angemietet hatten. Dort trafen wir auch auf den Bantelner Musikzug.

Nach dem Festumzug kamen wir wieder im Tiroler Dorf unter. Dort buchten auch andere Schützenvereine ihre Plätze. Alle Kapellen, die vor den dort versammelten Schützenver-einen marschierten, spielten hier nochmals mit ihren jeweiligen "Best Of"auf, was neben ein paar Lüttjen Lagen zu einer grandiosen Stimmung führte.

30.06.2017 Bruchmeisterverpflichtung

Auch in diesem Jahr nahmen wir mit einer kleinen Abordnung an der feierlichen Bruch-meisterverpflichtung im neuen Rathaus in Hannover teil. Anschließend verbrachten wir noch einige gemütliche Stunden mit unseren befreundeten Vereinen der Oststädter und Wilhelm Tell auf dem Festplatz. Den Abschluss bildete das große Feuerwerk.

Ferienpassaktion 2017

12 Kinder nahmen an der diesjährigen Ferienpassaktion teil. Bis 12 Jahre wurde sich mit dem Lichtpunktgewehr gemessen, die älteren Kinder durften ihre Treffsicherheit am Luftgewehr unter Beweis stellen. Alle konnten dann auch noch Ringe werfen, Darten oder auf Luftballons werfen.

 

Wir spendierten allen Kindern Getränke und Gegrilltes. Bei der Siegerehrung erhielten die jeweils drei Erstplatzierten Medaillen und alle ein Paket mit Süßigkeiten und Spielen.

 

Bei den Lichtpunktschützen siegte Finn Burkard vor seinem Bruder Conor, dritter wurde Theo Schrader. Auf den weiteren Plätzen folgten Lennart Neuber, Ben Weinert, Sebastian Keyser, Aliah Wendland, Melvin Kautz und Paul Schwarzer. Bei den Luftgewehrschützen siegte Johanna Behrens vor Nina Pogadl und Philipp Schwetje.

Festumzug am 18.06.2017 in Mehle

 

Die Mehler Schützen feierten ihr "kleines" Jubiläum: seit 55 Jahren besteht der Verein. Dazu fand im Anschluss an die Delegiertentagung des Kreisschützenverbandes Alfeld ein großer Festumzug durch den Ort statt, an dem wir uns beteiligten. Das war gleichzeitig unsere Generalprobe für den Schützenausmarsch am 2. Juli in Hannover.

Fahrt in den Heide Park am 10.06.2017

Durchgeschüttelt, etwas schwindelig und total begeistert fuhren wir nach einem aufregen-den Tag im Heide Park wieder zurück nach Banteln. So, wie wir es verdient hatten, zeigte sich das Wetter von seiner schönsten Seite. => mehr lesen

Ergebnisse der Schießsportwochen 2017

Alle Ergebnisse des Pokal-, Bürgerkönigs- und Königsschießens sowie Bilder der Sieger-ehrung finden Sie => hier

Ergebnislisten

Sämtliche Platzierungen unserer Mannschaften und Einzelergebnisse des Sieben-Berge Pokals und der Verbandsmeisterschaften und der Landesmeisterschaften sind nun (etwas verspätet) gelistet.

Jahreshauptversammlung 2017

Am 4. März 2017 fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Es erschienen 39 Mitglieder. Hier ein Bericht:

JHV 2017.pdf
PDF-Dokument [659.4 KB]

Interessante Artikel

Organisationsstruktur

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Banteln